«Metal-Queen» Doro Pesch stellt erstes deutsches Album vor

Heavy Metal ist englischsprachig. Seit Jahrzehnten. Sängerin Doro Pesch bricht nun mit einer Tradition – und veröffentlicht ihr erstes rein deutschsprachiges Album. Düsseldorf (dpa) – Hardrockerin Doro Pesch (53) stellt am Mittwoch in ihrer Heimatstadt Düsseldorf ihr erstes rein deutschsprachiges Album vor. Jahrzehntelang hat die in New York lebende Sängerin englischsprachige Musik...

Armutsrisiko: Jeder dritte Alleinerziehende lebt von Hartz IV

Bei Alleinerziehenden in Deutschland ist das Risiko der Verarmung deutlich angestiegen, knapp 37 Prozent beziehen Hartz IV. Auf dem Arbeitsmarkt haben sie selbst mit guter Qualifikation kaum eine Chance. Das Armutsrisiko von Alleinerziehenden hat sich in den vergangenen Jahren erhöht. 2016 verfügten 43,6 Prozent dieser Bevölkerungsgruppe über entsprechend geringe Einkünfte, wie die „Saarbrücker...

Dem schmeckt’s halt – Jack Nicholson isst, bis das Hemd platzt

Er ist großer Basketballfan: Jack Nicholson verfolgt das Spiel der L.A. Lakers und lässt sich Fast Food schmecken. Leider ein bisschen zu gut. Er ist großer Fan der Basketballmannschaft L.A. Lakers: Jack Nicholson besucht gerne die Heimspiele seines Teams im Staples Center in Los Angels. Auch am Donnerstagabend saß er in der ersten Reihe. Die Anspannung machte den Oscar-Preisträger offenbar hungrig....

Formel-1-Pilot Hamilton: «Ich liebe Angela Merkel»

München (dpa) – Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton (32) ist ein Fan von Bundeskanzlerin Angela Merkel. «Die Grenzen zu öffnen, als niemand anders gehandelt hat: Das fand ich inspirierend», lobte der britische Mercedes-Pilot in einem Interview der «Süddeutschen Zeitung» (Samstag) die Politik der CDU-Chefin in der Flüchtlingskrise. Frauen hätten ohnehin ein besseres Urteilsvermögen als...

Rentenzahlungen ins Ausland steigen deutlich

Berlin – Immer mehr Senioren beziehen ihre gesetzliche deutsche Rente im Ausland, die meisten von ihnen im europäischen Süden. Das berichtet die «Rheinische Post» unter Berufung auf Zahlen der Rentenversicherung. Demnach hat sich die Zahl der Rentenbezüge im Ausland seit 1990 von 780 000 auf 1,76 Millionen im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Das teilte die Deutsche Rentenversicherung...

Zeitumstellung 2017: Wann beginnt die Winterzeit?

Wird die Zeit vor- oder zurückgestellt? Warum fühle ich mich so schlapp? Und was hilft dagegen? Antworten auf Fragen, die Sie sich schon voriges Jahr gestellt haben. Und jetzt wieder stellen. Angefangen hat alles mit dem Öl. Vielen ist das gar nicht mehr klar, weil es so lange her ist, 37 Jahre schon. Die Bundesregierung hatte beschlossen, dass Energie gespart und Tageslicht besser genutzt werden...

Reif für die Insel – das sind die neuen Nackedeis

Nacktalarm in der Südsee: Die ersten prominenten Kandidaten von „Adam sucht Eva“ sind bereits auf der Nacktinsel angekommen. Hier sind die ersten Bilder. Am 11. November startet die neue Staffel der RTL-Nacktshow „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“. Die ersten Kandidaten sind bereits auf der Südseeinsel gelandet und haben sich ihrer Kleidung entledigt. Mit dabei: Patricia...

„Asterix in Italien“: Warum Band 37 der bisher beste „Asterix“ des neuen Duos ist

In „Asterix in Italien“ kämpft der Titelheld mit dem Stendhal-Syndrom, Obelix mit Trunkenheit am Steuer – und Idefix ist nicht angeschnallt. Alles über das neue Asterix-Abenteuer lesen Sie hier. Alle Wege führen nach Rom, auch die schlechtesten. Das römische Straßensystem am Beginn des neuen Asterix-Heftes ist: marode. Ein Sanierungsfall, und Lactus Bifidus, der Verkehrsminister des Imperiums,...

Bild von gewildertem Nashorn zu Wildlife-Fotografie des Jahres gekürt

London (dpa) – Das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns mit abgehackten Hörnern ist zur Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 gekürt worden. Fotograf Brent Stirton erhielt dafür am Dienstagabend im Londoner Natural History Museum den Wildlife Photographer of the Year Award. Der Preis gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen für Naturfotografie. In der Begründung der Jury hieß...

Deutsche Mehrheit will keinen islamischen Feiertag

Thomas de Maiziere ist „bereit, darüber zu reden, ob wir auch mal einen muslimischen Feiertag einführen“ – die Mehrheit der Deutschen allerdings nicht. Unterstützung erhält der Innenminister dafür von anderer Seite. Für Überlegungen zu einem muslimischen Feiertag in Teilen Deutschlands hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) Unterstützung vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken...